210304 architects

ARCHITECTS

Was muss gelun­gene Archi­tek­tur leis­ten? Wel­che Ver­än­de­run­gen im Bau­we­sen sind not­wen­dig? Die drei wich­tigs­ten Zukunfts­the­men der Archi­tek­tur sind?

Wir freuen uns Teil des neuen ARCHITECTS Maga­zins zu sein und diese drei Fra­gen beant­wor­tet haben zu dürfen.

ARCHITECTS

Gainfarn3

Grünes Licht für Musikschule

Für eine Erwei­te­rung der Musik­schule Bad Vös­lau im Schloss Gain­farn haben wir 2018 den 1. Platz beim Wett­be­werb zusam­men mit den Archi­tek­ten von archi­pel gewon­nen. Jetzt gibt’s grü­nes Licht und die Pla­nungs­ar­bei­ten haben begon­nen und das Pro­jekt geht in die Realisierung.

Musik­schule Schloss Gainfarn

Website

Neues Büro

Die Umbau­ar­bei­ten im neuen Büro schrei­ten voran. Im April ist es dann soweit — wir zie­hen in die Schot­ten­feld­gasse 65.
Wir freuen uns!

Website

BH Salzburg Umgebung

2020 haben wir den Wett­be­werb für das Bezirks­amts­ge­bäude in See­wal­chen am Wal­ler­see gewon­nen. Es han­delt sich hier­bei um einen Holz­bau, der aus sechs, inein­an­der ver­zahn­ten Kuben besteht. Nach dem die Ein­reich­pla­nung geneh­migt wurde, star­ten wir nun mit der Ausführungsplanung.

Nähere Infor­ma­tio­nen zum Projekt

Boku web

Gewonnen — GBB Award

Wir freuen uns sehr, dass wir zusam­men mit DELTA für unser Holz­se­mi­nar­zen­trum an der BOKU Wien mit dem GBB Award aus­ge­zeich­net wur­den. “Das neue Biblio­theks– und Semi­nar­zen­trum für die BOKU Wien ist ein Pio­nier­pro­jekt im Bereich der Nach­hal­tig­keit”, heißt es in der Jury­be­grün­dung.
Foto: Her­tha Hurnaus

Green and Blue Buil­ding Award 2020

Website 2

Veranstaltungssaal

Zusam­men mit Archi­tekt Mar­tin Gri­mus haben wir ein klei­nes Pro­jekt in Enzers­dorf im Thale fertiggestellt.

Durch das ange­nehme Nord­licht, die war­men Holzober­flä­chen und dem schö­nen Grün­blick ent­steht ein Ver­samm­lungs­raum mit hoher Aufenthaltsqualität.

Foto: © Chris­tian Brandstätter

 

IMG_5959_Web

Schulgasse — es geht voran

Viel hat sich getan in den letz­ten Mona­ten bei der Bau­stelle in der Schul­gasse im 18. Bezirk. Die 21 frei­fi­nan­zier­ten Woh­nun­gen, die hier ent­ste­hen, sol­len noch in die­sem Jahr fer­tig­ge­stellt werden.

Bau­trä­ger: Winegg 

 

ilse-wallentin-haus--boku_50487512728_o

Unter den Top 10

Das aus Holz gebaute Biblio­theks– und Semi­nar­zen­trum an der Uni­ver­si­tät für Boden­kul­tur Wien wurde unter die bes­ten zehn Holz­bau­pro­jekte von 2020 auf der Platt­form Archello gelis­tet. Wir freuen uns!
Foto © BOKU Medienstelle

Archello

 

Weihnachten_Web-1

Change +SWAP

Wir zie­hen im April in ein neues Büro in die Schott­feld­gasse 65, 1070 Wien. Unser Team wird wach­sen und wir freuen uns auf span­nende Projekte.

Wir wün­schen Frohe Weih­nach­ten und posi­tive
Ver­än­de­run­gen für 2021.

Aussen2

Translationale Forschung

Beim Eu-weiten Wett­be­werb / Ver­hand­lungs­ver­fah­ren für eine Erwei­te­rung des AKH Cam­pus durch ein For­schungs­ge­bäude haben wir zusam­men mit Cara­mel und Delta den 3. Platz belegt. Das neue Gebäude bil­det die effi­zi­ente Staf­fe­lung der Funk­tio­nen ab und zeich­net ein abwechs­lungs­rei­ches, leben­di­ges Bild nach außen. Vor allem die Begrü­nung an Fas­sade und Dach sowie in Tei­len des Inne­ren ist ein prä­gnan­tes Merk­mal des Gebäu­des. Es wird zur grü­nen Lunge des AKH.

For­schungs­ge­bäude

buch mit hintergrund

Best of Austria

Best of Aus­tria 2018 / 2019: In der neuen Publi­ka­tion des Archi­tek­tur­zen­trum Wien ist auch ein SWAP Pro­jekt ver­tre­ten — das Labor­ge­bäude für Agrar­bio­tech­no­lo­gie der Uni­ver­si­tät für Boden­kul­tur am Stand­ort Tulln, das erste For­schungs­la­bor in Holz­bau­weise. Es wur­den für das ca. 1300 m² große Gebäude rund 500 Kubik­me­ter öster­rei­chi­sches Holz ver­ar­bei­tet. Das Pro­jekt wurde mit dem Holz­bau­preis 2018 ausgezeichnet.

Erschie­nen ist die Publi­ka­tion bei Park Books.

_DSC5391_prev_Website

Presse Clippings

Seit zwei Mona­ten ist das neue Biblio­theks– und Semi­nar­zen­trum an der BOKU Wien in Betrieb. Einen Über­blick über das Pro­jekt gibt es in die­sem Video vom Open House Wien Fes­ti­val.
Wir freuen uns, dass Holz­bau Aus­tria und das Bau­fo­rum bereits dar­über geschrie­ben haben. Der Stan­dard hat eben­falls einen Arti­kel über die Zukunft des Holz­baus publi­ziert, die BOKU durfte nicht feh­len. Inter­na­tio­nal hat das online Maga­zin e-architect das Holz­bau­pro­jekt veröffentlicht.

Foto: Her­tha Hurnaus

20201012_BOKU_Eröffnung_Ilse-Wallentin-Haus_Gruppen-4_bearbeitet

Neuer Holzbau für BOKU

Das neue Biblio­theks– und Semi­n­ar­ge­bäude an der BOKU Wien ist am 12. Okto­ber 2020 fei­er­lich eröff­net wor­den.
“Dem Archi­tek­tur­büro SWAP gelang es, das Nachhaltigkeits-Credo der BOKU in Archi­tek­tur zu über­set­zen. Wer das neue Ilse Wallentin-Haus auf sich wir­ken lässt — die natur­be­las­se­nen Ober­flä­chen, das gesunde schad­stoff­freie Raum­klima und die gro­ßen, moder­nen Fens­ter­öff­nun­gen, die die grüne Umge­bung ins Gebäudein­nere holen — wird ihn spü­ren: den BOKU-Spirit.”, heißt es in der Pres­se­aus­sen­dung der BOKU Wien.
© BOKU Medi­en­stelle / Chris­toph Gruber

Uni­ver­si­tät für Bodenkultur

200916_cif

Hallo, ich bin eine Factory!”…

… mit die­sen Wor­ten prä­mierte die Jury unser Pro­jekt für die Che­mi­cal Inven­tion Fac­tory der TU Ber­lin mit dem 1.Preis. Wir freuen uns über die­sen Wett­be­werbs­er­folg und gehen zuver­sicht­lich in die Vergabeverhandlungen.

Online Aus­stel­lung aller Projekte

 

200914 onko

Onkologie Zentrum

Beim zwei­stu­fi­gem Wett­be­werb für das Onko­lo­gie Zen­trum der Salz­bur­ger Lan­des­kli­ni­ken wurde unser Bei­trag mit dem 4. Platz prämiert.

Com­pe­ti­on­line

13_boku detail

Fertigstellung

Nach 14 mona­ti­ger Bau­zeit wurde das neue Biblio­theks– und Semi­nar­zen­trum für die BOKU fer­tig­ge­stellt. Mit dem Herbst­se­mes­ter 2020/21 wird der uni­ver­si­täre Betrieb auf­ge­nom­men. Es wur­den über 1.000m³ Holz ver­baut, die klima.aktiv-Zertifizeirung erreicht den Sta­tus “Gold”.

Vir­tu­elle 360°-Tour (Ivanize.com)

bshu00

Holz gewinnt

Wir freuen uns über den ers­ten Platz beim Wett­be­werb für die neue Bezirks­haupt­mann­schaft Salz­burg Umge­bung in See­kir­chen am Wal­ler­see. Das Pro­jekt konnte durch seine klare Struk­tur, Funk­tio­na­li­tät und kli­ma­ge­rech­ten Bau­weise in Holz punkten.

“Neues Ver­wal­tungs­ezntrum für den Flachgau”

200429_sahin

Baustelle #3

alle guten Dinge sind drei. In den nächs­ten Wochen wird bei der Bau­stelle für eine Villa in Brunn am Gebirge die Dach­glei­che erreicht. Einer der Vor­züge die­ses Pro­jek­tes ist neben den groß­zü­gi­gen Wohn­räume und den geschoß­wei­sen Ter­ras­sen, der fan­tas­ti­sche Aus­blick auf den Süden Wiens.

200417 hugogasse

Baustelle #2

Auch die Bau­grube für ein zwei­tes Wohn­bau­pro­jekt ist aus­ge­ho­ben. In der Hugo­gasse in Sim­me­ring, ent­ste­hen 49 Woh­nun­gen
Bau­trä­ger: Winegg
Ren­de­ring: jamjam

200417 schulgasse

Baustelle #1

Wäh­rend wir momen­tan dis­lo­ziert an 12 Home­of­fice — Stand­or­ten arbei­ten, star­tet in die­sem Früh­ling die Bau­stelle eines von uns geplan­ten Wohn­baus im 18. Bezirk. In den nächs­ten Mona­ten ent­ste­hen hier 21 frei­fi­nan­zierte Woh­nun­gen.
Bau­trä­ger: Winegg
Ren­de­ring: jamjam

wienplan web

20 Jahre: Der Raum bin ich!

Anfang April 2000 fand das Wohn­ex­pe­ri­ment „SWAP – Der Raum bin ich“ statt. 18 Per­so­nen wech­sel­ten über 14 Tage lang ihre Woh­nun­gen. Durch das Auf­lö­sen von klas­si­schen Wohn­for­men und Gewohn­hei­ten wur­den neue Räume und deren Poten­ziale ent­deckt. Mit der zuneh­men­der Aneig­nung der Fun­ki­to­nen wur­den die anfäng­lich gepack­ten „Sur­vi­al­kits“ immer klei­ner, die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer leb­ten als Noma­den im viel­fäl­ti­gen Netz­werk Stadt …
Für uns ist die­ses Pro­jekt der Ursprung unse­rer Zusam­men­ar­beit, nach dem wir letzt­end­lich auch unser Büro benannten.

200304_turnon

Vortrag bei turn on

beim dies­jäh­ri­gen turn on — Archi­tek­tur­fes­ti­vals durf­ten wir den Holz­neu­bau für die BOKU vor­stel­len.
im Dia­log: Johanna Kairi (sto­raenso) und Chris­toph Falk­ner
am Don­ners­tag 5.März 2020, im ORF Radio Kul­tur­haus
Foto: Ulrich Dertschei

www.turn-on.at

191219_eva

Aktuelles von EVA

Die Rapid Lay­ou­ting Soft­ware EVA ist ab sofort in der Ver­sion 2.0 ver­füg­bar.  Für den Inter­na­tio­na­len Ver­trieb wur­den viele Ver­bes­se­run­gen am Pro­gramm vor­ge­nom­men, User Feed­backs und Wün­sche wur­den ein­ge­ar­bei­ten, Tuto­ri­als und Kurz­vi­deos aktualisiert.

www.rapidlayouting.com

191213-ivanize

ivanize your project!

In der Novem­ber­aus­gabe von “Archi­tek­tur aktu­ell” wird unsere VR Platt­form ivanize.com vor­ge­stellt. Im Rah­men des For­schungs– und Ent­wick­lungs­pro­jek­tes IVAN wer­den in den nächs­ten Mona­ten lau­fend Funk­tio­nen und inter­ak­tive VR-Anwendungen für Archi­tek­tin­nen und Pla­ner veröffentlicht.

ivanize.com
Bericht Archi­tek­tur Aktuell

191129_exkursion

Büroausflug

Unser dies­jäh­ri­ger Büro­aus­flug führte uns zu fer­tig­ge­stell­ten und aktu­el­len Pro­jek­ten in Tulln, Wien und Klosterneuburg.

190924_boku-holzbaustelle

Holzbaustelle

Jetzt gehst schnell, seit letz­ter Woche wird die Holz­kon­struk­tion für das neue Semi­nar­zen­trum für die BOKU in 1190 Wien mon­tiert. In gut sechs Wochen soll die Dach­glei­che erreicht sein.

190906_openhouse

Open House

Im Rah­men von Open House Wien ist am Sams­tag, den 14.09 auch unser Büro in den ehe­ma­li­gen Räum­lich­kei­ten der Wie­ner Werk­stät­ten geöff­net. Wir freuen uns euch zwi­schen 10:00 und 17:00 Uhr in der Neu­stift­gasse begrü­ßen zu dür­fen.
(Bild: Open House, Nikos Kouklakis)

Open House Wien

190606_bokuspaten

Baubeginn BOKU

Am 27. Mai 2019 erfolgte der Spa­ten­stich für das neue Semi­nar­zen­trum am BOKU Cam­pus Tür­ken­schanze durch Vize­rek­to­rin Andrea Reith­mayer, Rek­tor Hubert Hase­nauer, BIG-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss sowie die  Bezirkvor­ste­her aus Wäh­ring und Döbling, Sil­via Nos­sek und Daniel Resch. Nach Fer­tig­stel­lung der Unter­ge­schoße soll schon im Som­mer mit den Holz­bau­ar­bei­ten begon­nen werden.

Die Presse 28.05.2019
BOKU/Veranstaltungen

190525_mühle

Baufortschritt Biomin

Die neue Pro­duk­ti­ons­stätte für Bio­min in Haag am Haus­ruck wächst, in den nächs­ten Wochen wird die Dach­glei­che des Misch­turms erreicht.

2018_seasonsgreetings

24, 31

Wir bli­cken auf ein erfolg­rei­ches Jahr zurück und freuen uns schon auf das Neue. Allen Geschäfts­part­nern, Freun­din­nen und Freun­den von SWAP wün­schen wir schöne Fei­er­tage und alles Gute im neuen Jahr!