Wohnhochhaus Lindengasse

Wohnhochhaus Lindengasse

Wohnhochhaus Lindengasse

Das ehe­ma­lige “Kurier”- Gebäude im sieb­ten Wie­ner Gemein­de­be­zirk soll  einer Wohn­nut­zung zuge­führt wer­den.  Ziel ist es die größt­mög­li­che Aus­nutz­bar­keit des wert­vol­len Grund­stü­ckes mit der Bestre­bung, Woh­nun­gen von höchs­ter Wohn­qua­li­tät zu schaf­fen. Der öst­li­che Bau­teil bleibt beste­hen, das Hoch­haus sowie der west­li­che Bau­teil wer­den neu gebaut. Im vor­lie­gen­den Pro­jekt sind bei einer Wohn­nutz­flä­che von 9.500m2 103 Woh­nun­gen konzipiert.

geladener Wettbewerb
2.Platz

Zeitraum: 2015
Bauherr: Raiffeisen Evolution

In Zusammenarbeit mit
F+P Architekten