Haus Putzi - Modell

Haus Putzi

ein Einfamilienhaus in Villach

Das Gebäude ist als zwei­ge­schos­si­ges L-förmiges Gebäude geplant. Im unte­ren Geschoß befin­den sich die Schlaf­räume sowie ein Hof, im obe­ren Geschoß der Ein­gang mit den Wohn­räu­men und einer vor­ge­la­gerte Ter­rasse. Ergän­zend ist noch ein Car­port sowie ein außen­lie­gen­der Abstell­raum kon­zi­piert. Im Erd­ge­schoss ist die Fas­sade als hori­zon­tale Holz­lat­tung geplant, der Hof­be­reich ist mit einer ver­ti­kale Holz­lat­tung ein­ge­fasst, alle wei­te­ren Fas­sa­den wer­den in Natur­stein ausgeführt.

Fertigstellung 2014

Zeitraum: 2013
BGF: 300 m2
Bauherr: Familie Putzi