Bildungscampus Attemsgasse

Bildungscampus Attemsgasse

Schulzentrum in Wien/Donaustadt

Der Bau­kör­per bil­det eine klare Kante an der Attems­gasse, im Bereich der Ein­gangs­zone öff­net sich ein Vor­platz. Die  vier Biber (Bil­dungs­be­rei­che) sind als eigen­stän­dige Bau­teile ables­bar. Die Funk­tio­nen Ein­gangs­halle, Biblio­thek, Mehr­zweck­saal bil­den rund um einen zen­tra­len Hof die Haupter­schlie­ßung. Der Ver­an­stal­tungs­saal schließt bei ent­spre­chen­der Kon­fi­gu­ra­tion den Kreis.

Jeder Biber hat sei­nen eige­nen Frei­be­reich, aus dem Ober­ge­schoss gibt es direkte Gar­ten­ver­bin­dun­gen, es ent­steht eine Ver­zah­nung zwi­schen Gebäude und Aussenraum.

 

Wettbewerb

Zeitraum: 2013